Schritt 3 – Den ersten Mandanten anlegen

Geändert am Tue, 07 May 2024 um 02:26 PM

Es ist nun an der Zeit, den ersten Mandanten in AccountOne anzulegen. Klicke in Deinem Dashboard auf die

Schaltfläche Mandanten oder im Menü auf Benutzer -> Mandanten, um zur Mandantenübersicht zu gelangen



Zum jetzigen Zeitpunkt siehst Du hier nur deinen eigenen Zugang. Nachdem Du die folgenden Schritte durchlaufen hast, werden an dieser Stelle auch Deine Mandanten gelistet sein.




Mandanten anlegen

Wenn Dein Mandant noch keinen Account bei AccountOne besitzt, kann dieser nun angelegt werden. Klicke in der blauen Zeile mit den Spaltenüberschriften ganz rechts auf den Button „Neu +“. Es öffnet sich nun die Erfassungsmaske für die Mandantenanlage. 


 


Fülle hier bitte die Felder entsprechend aus und setze den Haken bei "Einladungsemail inkl. Passwort an den Benutzer senden". Um die Angaben zu übernehmen, muss mit einem Häkchen zur Kenntnis genommen werden, dass der Account des Mandanten kostenpflichtig ist. Ob Deine Kanzlei die Kosten übernimmt oder Dein Mandant die Zahlung an AccountOne vornimmt, kannst Du in den Einstellungen festlegen. Mit einem Klick auf "Speichern" hast Du Deinen ersten Mandanten angelegt.


Die Felder "E-Mail" und "Passwort" sind interaktive Felder. Wenn Du Deinem Mandanten Zugriff auf das System geben möchtest, trage hier die E-Mailadresse des Mandanten ein und vergib ein initiales Passwort, bestehend aus mindestens 12 Zeichen. Der Mandant erhält anschließend die Zugangsdaten. Soll der Mandant keinen Zugriff erhalten, lasse diese Felder einfach leer. Du kannst den Zugriff jederzeit gewähren oder entziehen.



Dein Mandant besitzt schon einen eigenen Account bei AccountOne? In diesem Fall brauchst Du den Mandanten nicht neu anlegen, sondern kannst die beiden Accounts ganz einfach verknüpfen. Welche drei Möglichkeiten Dir dafür zur Verfügung stehen, erfährst Du im Artikel Wie verknüpfe ich meine Kanzlei mit einem Mandat?.




Erste Schritte mit dem Account des Mandanten

Nach dem erfolgreichen Anlegen oder Verknüpfen Deiner Mandanten siehst Du diese nun wie im folgenden Screenshot beispielhaft gezeigt in der Mandantenübersicht. 


 


Mandanten bearbeiten

Um die Stammdaten eines Mandanten zu bearbeiten, navigiere zu Benutzer -> Mandanten und klicke in der entsprechenden Zeile auf den Link „Bearbeiten“. Hier lassen sich die Kundenstammdaten, buchhalterische Grundeinstellungen, E-Mailadressen für Benachrichtigungen und der Sachbearbeiter des Mandanten hinterlegen.




In den Mandanten einloggen

Um Dich in einen Mandanten einzuloggen und mit der Einrichtung des Mandanten-Accounts zu beginnen, navigiere zu Benutzer -> Mandanten und klicke in der entsprechenden Zeile auf den Link „Login als“.



Um wieder in Deinen Steuerberater-Account zurückzukehren, klicke auf "Logout" in der oberen rechten Ecke.




Bitte beachte, dass jeder angelegte Mandant in die Abrechnung mit einfließt. Wenn Du kopierbare Mustervorlagen erstellen möchtest, vergib bitte einen aussagekräftigen Namen wie z. B. „Mustermandant Kontierung“.



War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren