Mandantenzugang anlegen

Geändert am Tue, 06 Feb 2024 um 11:59 AM

Einen Mandantenzugang zu AccountOne mit eingeschränkten Rechten für einen bestehenden Mandanten kannst Du innerhalb des Mandantenaccounts anlegen. Ein Vorteil hierbei ist, dass für Deinen Mandanten nur die Menüpunkte sichtbar sind, die Du bei der Einrichtung freigibst. Ist der Zugang eingerichtet, versenden wir die Login-Daten direkt an den Mandanten.


Gehe auf "Benutzer -> Mandanten", um die Mandantenübersicht anzuzeigen. Anschließend klickst Du bei dem Mandanten, für den Du den Zugang einrichten möchtest, auf "Login als".



Screenshot Weg zur Mandantenübersicht



INHALTSVERZEICHNIS



Vorgefertigtes Rechteprofil "AccountOne Onlinehändler Standard" erstellen


Du kannst zwei mögliche Wege gehen, um ein Benutzerprofil anzulegen. Um unser vorgefertigtes Rechteprofil zu übernehmen, klickst Du im Account Deines Mandanten auf Benutzer -> Benutzerverwaltung. Anschließend kannst Du mit Klick auf "Neu +" einen Benutzer mit dem Rechteprofil "AccountOne Onlinehändler Standard" erstellen. Anhand der folgenden Anleitung kannst Du die Benutzerangaben vervollständigen und den Benutzer hinzufügen.


Mit diesem Rechteprofil werden für den Mandanten nur die Menüpunkte "Benutzer" sowie "Anbindung E-Commerce" und "Artikel Stammdaten" sichtbar.


Benutzer mit Rechteprofil "AccountOne Onlinehändler Standard" erstellen


1. Wähle das Rechteprofil "AccountOne Onlinehändler Standard".


2.  Wähle im Dropdown-Menü den Mandanten aus.


3. Trage die Kontaktinformationen ein.


4. Gib die E-Mail-Adresse für den Login an.


5. Setze den Haken bei "Einladungsemail inkl. Passwort an den Benutzer senden".


Klicke anschließend auf "Speichern".


Nachträglich kannst Du auch beim Standard-Rechteprofil Anpassungen bezüglich der für Deinen Mandanten sichtbaren Menüpunkte vornehmen.


Der Benutzer ist angelegt und der Mandant erhält automatisch eine E-Mail mit dem Passwort. 



Eigenes Rechteprofil erstellen


Alternativ kannst Du ein individuell angepasstes Rechteprofil für Deinen Mandanten erstellen. Dazu klickst Du auf Benutzer -> Benutzer Rechteprofile. Mit einem Klick auf "Neu +" fügst Du ein neues Rechteprofil hinzu.


Screenshot neues Rechteprofil erstellen



Im Feld "Benutzer Rechteprofile" kannst Du dem Rechteprofil einen individuellen Namen vergeben. Im unteren Feld entfernst Du durch Anklicken Menüpunkte, sodass nur noch die Punkte sichtbar sind, auf die der Mandant Zugriff erhalten soll. 


Screenshot Rechteprofil erstellen


Um Unterpunkte eines Menüpunkts sichtbar zu machen, muss auch immer der darüber liegende Menüpunkt freigegeben werden. Es muss z. B. für "Artikel Stammdaten" auch "Benutzer" freigegeben werden.


Nach Auswahl der Menüpunkte kann das Profil unter dem gewählten Namen gespeichert werden. Um dieses nun einem Mandanten zuzuordnen, wählst Du die Benutzerverwaltung aus und klickst bei dem anzupassenden Mandanten auf "Bearbeiten".


Screenshot Mandanten bearbeiten


Anhand der folgenden Anleitung können Sie den neuen Benutzer erstellen.


Benutzer mit individuellem Rechteprofil erstellen


1. Wähle den Namen des eingerichteten Rechteprofils , das verwendet werden soll.


2.  Wähle im Dropdown-Menü den Mandanten aus.


3. Trage die Kontaktinformationen ein.


4. Gib die E-Mail-Adresse für den Login an.


5. Setze den Haken bei "Einladungsemail inkl. Passwort an den Benutzer senden".


Klicke anschließend auf "Speichern".


Der Benutzer ist angelegt und der Mandant erhält automatisch eine E-Mail mit dem Passwort.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren