Vertrag kündigen

Geändert am Wed, 10 Jan 2024 um 11:35 AM

Wenn Du die Leistungen von AccountOne nicht weiter in Anspruch nehmen möchtest, musst Du den Vertrag schriftlich kündigen.


Beachte: Der Vertrag muss bis 30 Tage zum Monatsende gekündigt werden. 


Dies bedeutet, dass Du in Monaten mit 31 Tagen (z. B. Mai) die Möglichkeit hast, bis zum jeweils 1. des Monats zu kündigen und bereits im folgenden Monat nicht mehr zahlen zu müssen. Wenn Du jedoch in Monaten mit 30 Tagen oder weniger (z. B. am 1. Juni) die Kündigung einreichst, dann wird die Kündigung erst bis Ende des nächsten Monats wirksam und Du musst entsprechend auch im folgenden Monat (in diesem Fall Juli) noch Deinen Beitrag zahlen.


Solltest Du Dich nach dem Abschluss der Kündigung dazu entscheiden, Deinen Account wiederherstellen zu lassen, kannst Du uns dies gerne per E-Mail mitteilen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass für die Wiederherstellung eines gekündigten Accounts eine Bearbeitungsgebühr von 49,00 € berechnet wird.



Die Kündigung kannst Du gerne per Mail an info@accountone.de senden.


Beachte: Da AccountOne die Leistung erst nachträglich Mitte des Folgemonats in Rechnung stellt, kannst Du eine Rechnung erhalten, obwohl Du schon gekündigt hast. Wenn Du am 01. Mai kündigst, erhältst Du Deine letzte Rechnung (für Mai) Mitte Juni. Wenn Du jedoch am 02. Mai kündigst, wird die Kündigung erst bis Ende Juni wirksam, weshalb Du in diesem Fall die letzte Rechnung (für Juni) Mitte Juli erhältst. Für mehr Informationen lies den Artikel Wann erhalte ich die Rechnung von AccountOne?


Weitere Informationen zur Kündigung findest Du hier: Mandat in AccountOne löschen.



War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren