Amazon Tax Report liegt nicht vor

Geändert am Wed, 21 Feb 2024 um 09:13 AM

"Achtung, der Amazon Tax Report liegt für letzten Monat nicht vor."


Wenn dieser Hinweis im Dashboard zu sehen ist, konnte AccountOne entweder keinen Tax Report für den vorherigen Monat abrufen oder der Tax Report war leer.




Der Hinweis wird zusätzlich wie im folgenden Beispiel auch unter Export -> Festschreibung angezeigt.




Bevor weitere Schritte unternommen werden, empfehlen wir, zunächst den Status der Amazon Schnittstelle zu überprüfen. Sofern hier der Status als "OK" eingestuft wird, sollte anschließend geprüft werden, ob der Tax Report tatsächlich fehlt oder ob es sich möglicherweise lediglich um einen Anzeigefehler handelt.



Tax Reports prüfen:

Unter Buchungen -> Originalberichte -> Tax Report kannst Du Deine Tax Reports überprüfen.


In diesem Beispiel wird nicht festgeschrieben und der Screenshot wurde im November 2023 erzeugt, weshalb November und Dezember des Jahres im Screenshot oben nicht aufgeführt sind. An den Lücken in der Aufzählung der Tax Reports ist erkennbar, dass für das Jahr 2023 die Monate Juni und Juli fehlen.


Die Überprüfung kann alternativ auch unter DATEV Amazon Verrechnung Transit durchgeführt werden.


Das folgende Beispiel zeigt fehlende Bestellungen/Retouren von den Monaten Juni-August, was daran zu erkennen ist, dass die zugehörigen Spalten jeweils rot hinterlegt sind:





Zusätzliche Maßnahmen:

Unter Buchungen -> Originalberichte -> Amazon Bestellungen ist zu sehen, ob für den letzten Monat Amazon Bestellungen oder Retouren eingegangen sind. Beachte, dass ein Tax Report nur erstellt wird, wenn Bestellungen und/oder Retouren für den betreffenden Monat vorliegen.


Falls Du keinen Tax Report für den entsprechenden Monat siehst, gehe bitte wie folgt vor:


Beispiel: Der Tax Report für den Monat Juni fehlt und die letzte Bestellung fand im Mai statt. In diesem Fall ist es durchaus plausibel, dass kein Tax Report erstellt wurde, da im Monat Juni keine Bestellung stattgefunden hat.


Für die Prüfung besteht weiterhin die Möglichkeit, sich in den Amazon Seller Central Account einzuloggen. Wenn Du dort keinen Tax Report für den entsprechenden Monat siehst oder der Report einen Betrag von 0€ anzeigt, kann der Hinweis in AccountOne ignoriert werden, da in Abwesenheit von Bestellungen auch kein Tax Report erforderlich ist.


Falls Du als Steuerberater keinen eigenen Login für den Account hast, bitte Deinen Mandanten, dies freundlicherweise zu überprüfen.


Sollten Bestellungen vorliegen und der Tax Report trotzdem fehlen, kann dies daran liegen, dass der Tax Report uns erst am 4. Tag des Folgemonats bereitgestellt wird. Deshalb sind erst im Laufe des 5. Tag des Folgemonats die Amazon Exporte vervollständigt. Mehr Informationen zu den Amazon Exporten findest Du hier: Info Amazon Export.


Wichtig: Wir raten in diesem Fall von einer Festschreibung ab, da auf jeden Fall Amazon-Refunds fehlen.


Wenn der Tax Report auch nach dem 5. Tag des Folgemonats fehlt, obwohl Bestellungen vorliegen, melde Dich gerne bei uns unter info@accountone.de. Wir helfen gerne weiter.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren